3+1 Pasta-Quickies | Wenn’s schnell gehen muss!

3+1 Pasta-Quickies | Wenn’s schnell gehen muss!

… schnell muss es bei mir momentan ständig gehen…, denn wer weiß, wie lange Reabeitelchen nun schläft oder wann ich wieder Zeit zum Futtern habe.

Ich habe das Wochenbett unterschätzt. Vor allem habe ich das Wochenbett nach Kaiserschnitt unterschätzt und bin sehr froh, dass ich inzwischen doch über meinen Schatten springen konnte und mir hie und da von der Schwiema in der Küche aushelfen lasse. Sonst hätten ich und der Göttergatte jetzt sicher öfter mal hungern müssen… Naja, nicht hungern direkt, aber eine „gscheite“ Mahlzeit ist doch was anderes als ein schnell gestapeltes Brot, TK-Pizza oder Toast (so lecker das manchmal sein mag).

Inzwischen bin ich aber soweit, dass ich hie und da, mit etwas Vorausplanung und viel eingeplanter Zeit – ich beginne mit dem Mittagessen dann halt schon morgens und koche etappenweise – doch wieder koche und meinem Mann fast pünktlich ein Mittagessen hinstellen kann, wenn er zu Mittag vom Büro reinschneit. Wenn nicht, gibts Gutes aus dem TK den ich ja in weiser Voraussicht und dank Vakuumiergerät bereits Wochen vor der Entbindung gut befüllt habe.

Mein All-Time-Favourite in Sachen „Schnelle Küche“ ist Pasta

Denn bei Pasta kannst im Grunde nix falsch machen. Damit verkoche ich oft „Restbestände“ aus dem Kühlschrank… irgendwas ist jedenfalls immer daheim um Pasta zu machen… ich nenne das, meine Pasta-Quickies und musste soeben mit Erschrecken feststellen, dass ich davon erst 3 (!) verbloggt habe. Vermutlich, weil ich mir immer denke „Pasta, wer braucht da schon Hilfe?!“… Aber vielleicht ein bisschen Inspiration?

Daher nun für euch:

3 + 1 tolles Pasta-Rezept

… und das Versprechen, in Zukunft mehr Pasta-Quickies zu posten…sofern gewünscht?! (Ich steh so sehr auf Parmesan und hab mich eh bei den Fotos mit drüberraspeln zurückgehalten…aber ich seh schon…da muss mehr Zurückhaltung!)

 

  1. 5-Zutaten-Kohlrabi-Pasta
  2. One-Pot-Pasta Primavera
  3. Pasta Melansciutta
  4. Kürbisspirali mit Räucherlachs (Gastpost)

Lasst es euch schmecken!

xoxo
Mitzia

 

Print Friendly, PDF & Email
Nächster Artikel
Voriger Artikel

2 Kommentare

  1. Solche Quickies finde ich super. Schnell vorzubereiten und Reste werden auch noch verwertet und landen nicht in der Tonne (das mag ich absolut nicht).

Kommentar verfassen