{Rückblick} – Mitzia’s virtuelle Babyshower | Schwangerschaft

{Rückblick} – Mitzia’s virtuelle Babyshower | Schwangerschaft

Vor knapp einem Monat haben mich meine Bloggerkolleginnen… nein Bloggerfreundinnen… an einem Samstag ziemlich überrascht. Sie haben mir eine virtuelle Babyparty veranstaltet :)

Anlässlich des errechneten Geburtstermins unseres Reabeitls, möchte ich euch nochmal die tolle Babyshower zeigen!

Manch einer denkt sich’s sicher schon, aber der heutige Beitrag ist, wie alle während meiner offiziell geplanten Blog-Karenz, vorausgeplant… Daher kann ich nicht wirklich sagen ob Reabeitlchen schon da ist, gerade kommt oder noch auf sich warten lässt… aber grundsätzlich war gestern, am 01.03. der errechnete Termin. Daher denke ich, dass heute ein passender Tag ist, um euch die tollen Beiträge meiner Mädels nochmal zusammenzufassen…

Bissen für’s Gewissen – Ready to pop!corn & Granatapfel-Chia-Fresca

ready to pop corn bissen fürs gewissen

bissen fürs gewissen chia fresca

Angie von Bissen für’s Gewissen hat mir nicht nur süße Popcorn (davon verschlingen wir momentan viele!) gezaubert, sondern auch eisgekühlten Granatapfel-Chia-Fresca. Kannte ich nicht ^^ schaut wahnsinnig hipster aus :) und auch ziemlich gschmackig, wenn man kein Problem hat mit der Chia-Konistenz… was ja bekanntlich nicht der Fall bei mir ist. Ich freu mich schon drauf, das nachzumachen!

Freude am Kochen – Kohlsprossen-Quiche & Blue Pee Tea

freude am kochen babyshower

Yvonne von Freude am Kochen hat einen pikanten Beitrag geleistet mit einer Kohlsprossen Quiche und Blue Pee Tea. Quiche mag ja die Mitzia sehr sehr gerne und ich muss sie ja nicht ganz unbedingt vegan machen :) Blue Pee Tea … öhm… ja… mal was anderes?! Noch niiiie gehört, aber an mir gehn ja irgendwie alle Foodtrends vorbei bzw. kommen sie sehr spät an :D

Was Yvonne auch noch gelüftet hat, ist der Name unseres Reabeitls… das wollte ich zwar nicht unbedingt so offiziell machen, aber jetzt ist die Katze eh aus dem Sack… und den Schriftzug hat mir die liebe auch noch per Post geschickt und er schmückt nun das Babyzimmer ♥

Der Name selbst war für uns klar, sobald wir das Geschlecht erfahren haben… denn in meiner Familie hat der Name Tradition. Vater, Großvater, Urgroßvater,… alles Klemens(e) und auch die Mitzia hat als dritten Vornamen Klemens, da wir „nur“ 2 Schwestern sind :) Eine Tradition, die mir sehr wichtig war fortzuführen und wo ich auch sehr glücklich und dankbar bin, dass mein Mann da sofort einverstanden war.

Geschmeidige Köstlichkeiten – Panna Cotta mit schweizer Schokocreme

geschmeidige köstlichkeiten babyshower

Claudia von Geschmeidige Köstlichkeiten hat mich mit ihrer eigenen Kindheitserinnerung überrascht. Panna Cotta mit Schokocreme. Am liebsten würde ich ins Bild springen…ich kann mir lebhaft vorstellen wie die Creme auf der Zunge zergeht… Ich selbst habe ja festgestellt, dass ich in der Schwangerschaft überraschend oft Lust auf Gerichte aus meiner eigenen Kindheit habe… da ist Schoko auch oft ein ordentlicher Bestandteil davon :D

Kochen mit Diana – Blue Velvet Cake

kochen mit diana babyshower

Von Diana von Kochen mit Diana gab es einen Blue Velvet Cake… wann, wenn nicht jetzt, könnte ich so in die Vollen langen :D Kalorien? Was soll das sein? Wobei… im Topping ist ja immerhin Frischkäse… das ist eh sehr figurfreundlich :D

Moment in a Jelly Jar – Confetti Cheesecakes

babyshower moment in a jelly jar

Conny von Moment in a Jelly Jar ließ zur Babyshower Konfetti regnen – und zwar auf Mini-Cheesecakes… gute Idee, dass sie Mini sind… denn, siehe meinen Kommentar zu Diana, „wann wenn nicht jetzt“ und vermutlich würde ich mir schwer tun einen ganzen zu teilen. Teilen ist momentan sowieso nicht so meins. Muss ich noch früh genug :D

Something Sweet, something fabulous – Baby Boy Cupcakes

babyshower something sweet

Weiter geht es in blau – Manu von Something sweet, something fabulous hat auch gedacht, es wäre klüger einen Kuchen auf viele kleine aufzuteilen und hat mir Babyboy-Cupcakes gebacken. Gefüllt hat sie die Schoko-Cupcakes sogar mit kleinen blauen Herzchen ♥ So etwas habe ich selbst auch schon mal gemacht, zur Geburt der Tochter meines damaligen Chefs… natürlich in Rosa :D

Sweets & Lifestyle – Baby Boy Cupcakes nicht in Schoko

babyshower sweets and lifestyle

Zu guter Letzt hat auch Verena von Sweets & Lifestyle Baby Boy Cupcakes mitgebracht… allerdings in der Nicht-Schoki-Variante und dafür mit Fläschchen und Fußabdrücken :D Kommt jetzt komisch, direkt hintereinander und am Schluss, aber ich hab mich für „alphabetical order“ entschieden. Verena hat die ganze Party überhaupt erst eingefädelt und erscheint am Schluss…irgendwie doof…oder? Aber die alphabetische Reihenfolge erschien mir fair…

Eine nicht-virtuelle Babyshower hatte ich übrigens kurz nach Weihnachten als wir auf Besuch in Niederösterreich waren… auch da gab es natürlich süßes… und natürlich in blau :D Die Mädels sind übrigens keine Blogger oder dgl… die Torte war trotzdem selbst gemacht (zumindest selbst mit Fondant überzogen und dekoriert :D)

babyshower weikendorf

Egal wer zuerst, in der Mitte oder zuletzt genannt wurde, wer an der virtuellen oder auch an der realen Babyshower beteiligt war… ich bin allen Mädels sehr dankbar für die tollen Überraschungen und die Köstlichkeiten ♥

Und wenn ihr dann alle Baby schauen kommt, dürft ihr die Cupcakes, Cheesecakes, Quiches, Kuchen, Popcorn, Getränke und so gerne mitbringen ;)

xoxo
Mitzia

Print Friendly, PDF & Email
Nächster Artikel
Voriger Artikel

2 Kommentare

  1. oje, das tut mir leid das ich da ein Geheimnis gelüftet habe! <3 <3 <3

Kommentar verfassen